BDFL Manager 2003 im November

News vom 24-07-02
Uhrzeit: 15:05

München, 24. Juli 2002 - Xbox-Besitzer, die sich schon immer zu höheren Aufgaben berufen gefühlt haben und den nötigen Fußball-Sachverstand besitzen, können ab November erstmals in die einzigartige Welt der BDFL-Manager-Serie abtauchen. Mit dem BDFL Manager 2003 kommt der bestverkaufte Videospiel-Manager endlich auch für die Microsoft-Konsole!

Auf PSone und PlayStation 2 begeistert der BDFL Manager seit Jahren Fußball-verrückte Nachwuchsmanager und unterscheidet sich dabei besonders in einem Punkt von der Konkurrenz: Anstatt bei der Optimierung eines PC-Managers für eine Pad-Steuerung Kompromisse einzugehen, wurde der BDFL Manager ausschließlich für Konsole entwickelt und ist dementsprechend optimal auf diese Plattform ausgerichtet.

Die Menüstruktur ermöglicht direkten Zugriff auf sämtliche Optionen und benötigt keinen umständlich zu bedienenden Cursor. Mit wenigen Tastendrücken erreicht der angehende Manager sein Team, die Finanzabteilung oder den Terminkalender. Anhand von leicht verständlichen Symbolen lässt sich jede Aktion schnell und wunschgemäß umsetzen - öde Zahlenkolonnen und Textwüsten gibt es nicht, das Bildschirmlayout ist übersichtlich und ansprechend umgesetzt.

Auch auf Xbox setzt der BDFL Manager 2003 auf die 3D-Engine zur Darstellung des Spielverlaufes. Hat der Spieler seine Mannschaft ausgiebig trainiert, die richtige Taktik gewählt und vielleicht noch den Neuzugang in die Mannschaft integriert, dann ist er keineswegs zum passiven Zuschauen verdammt. Mittels verschiedener Befehle kann er seinem Team direkt von der Seitenlinie aus eine neue Marschroute zurufen - in der Hoffnung, dass der Millionen schwere Superstar endlich einmal mehr als den Pfosten trifft!

Der BDFL Manager 2003 wird auch auf Xbox ausschließlich Original-Spieler enthalten. Grauenvolle Phantasienamen á la Rollitzki oder Oliver Kuhn stehen nicht auf der Tagesordnung.
Der über 17.000 Spieler umfassende Transfermarkt ermöglicht den Zugriff auf die "echten" Spieler aus ganz Europa - das erfahrene Entwicklerteam verspricht auch für die neue Version 720 Vereinsmannschaften aus 28 Ländern. Mittels einer nochmals erweiterten Suchfunktion kann der Manager gezielt nach dem Profi seiner Wahl Ausschau halten und muss nicht umständlich Ellen lange Listen durchforsten.

Bei Trainer-Neulingen immer beliebt: Die Assistenz-Funktion des BDFL Manager 2003 . Wer sich anfangs lieber auf das Kerngeschäft und die Mannschaft konzentrieren will, kann Trainingsaufgaben und Finanzgeschicke in die Hände von Xbox-gesteuertem Personal geben. Scouts helfen bei der Talentsichtung, Ärzte kümmern sich um verletzte Superstars. Auf Wunsch geht's es auch ganz ohne Drumherum: Eilige Manager verzichten auf das packende 3D-Match und lassen sich nur den Spielverlauf oder das Ergebnis anzeigen.

Abgerundet wird dieser Top-Manager von einem Mehrspieler-Modus, bei dem die Spieler ihre Geschicke abwechselnd unter Beweis stellen können - spätestens beim Duell Mensch gegen Mensch kommt es dann zu kaum zu überbietender Spannung! Kommentiert wird das Geschehen auch diesmal von Fußball-Profi Paul Breitner, der mit seinen treffenden Analysen schon bei den Vorgängerversionen für gepflegte und kompetente Unterhaltung gesorgt hat.

Die besonderen Fähigkeiten der Microsoft-Konsole werden vom BDFL Manager 2003 unterstützt: Auf der integrierten Festplatte werden wichtige Programmteile ausgelagert, was zu einer deutlichen Reduzierung der Ladezeiten führt. Die Beschränkung bei der Speicherung der Spielstände ist ebenfalls aufgehoben. Auf dem Spielfeld wird der Unterschied in der finalen Version ebenfalls sichtbar gemacht - die zusätzliche Rechenpower von Xbox wird für optisch aufgewertet 3D-Matches benutzt.


309 kb

247 kb

240 kb

250 kb

220 kb

208 kb

Weitere Screenshots in unserer Screengalerie.

Quelle: Codemasters


 Autor:
Tobias Prinz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Hatsniambirmbaram
[24-07-2002 20:34] 
bdfl hier, bdfl da... verdammt was heißt BDFL???
Kommentar von Andy
[24-07-2002 21:09] 
Bund deutscher Fussball-Luschen
Aktuell @ GU