Erneute Preissenkung in Japan?

News vom 12-08-02
Uhrzeit: 17:32

Laut GameFront soll laut einiger Preislisten japanischer Händler, der Preis der Xbox wieder gesenkt werden. Sie kostet momentan umgerechnet 213 Euro und soll nach der Preissenkung genauso viel wie wie Nintendo´s Gamecube kosten, also rund 170 Euro. Die jeweiligen Softwarepreise sollen auch gesenkt werden, inwiefern ist noch nicht bekannt.

Microsoft hat noch keine Stellungnahme bekannt gegeben.


Quelle: GameFront


 Autor:
Daniel Cermak 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Menschenfressa
[12-08-2002 14:52] 
Langsam sollte selbst Microsoft das nicht mehr finanzieren können. Was machen die jetzt, wenn der Preis akzeptiert wird? Warten die 2 Monate und dann gehen die wieder 50-100 Euro hoch?
Kommentar von FaMa
[12-08-2002 15:26] 
Seit wann verdient man durch Konsolen Geld? Es ist doch kein Geheimniss das die Xbox subventioniert wird, und nur durch die Software wird das Geld dann wieder reingeholt. Mehr installierte Hardware = Mehr verkaufte Software = Mehr Einnahmen.
Kommentar von Dark.Fighter
[12-08-2002 15:35] 
Stimmt Fama, aber trotzdem wird die ganze Sache denke mal nur kurzzeitig was in Japan bringen. ;) Dat Ding ist in Japan der Vollflopp, daran wird sich auch nichts mehr ändern.. Wenn in Japan schon am Anfang dies Produkt nicht angenommen wird dann auch nie wieder.. Dazu ist dat nen Ami-Produkt.. Nicht mal Japanische Hersteller können manche ihrer Produkte in Japan festigen, dann will es MS schaffen ? "Wonderswan als bsp.) Dat Ding ist garnicht mal so schlecht, nur wer kauft es ? Sorry!
Kommentar von Kue
[12-08-2002 16:04] 
die sollten ich nicht um japan kümmern, da kriegen die eh nichts mehr auf die beine. die sollten sich echt um europa kümmern, wenn sie hier den preis runter machen würden, dann wird sie auch garantiert hier besser verkauft.
Kommentar von Öltsch
[12-08-2002 16:05] 
Naja...um 170 Euro eine XBox würd´ ich mir auf jeden Fall kaufen. :)
Kommentar von Dark.Fighter
[12-08-2002 16:16] 
170 Euro sind wirklich sehr okay.. Sogar ick würde da überlegen, somal ja vielleicht auch die Softwarepreise "nur" in Japan gesenkt werden. Nur aber eines ist sicherlich fast sicher: Die Xbox wird in Japan es 100%tig nicht schaffen. Die Preissenkung vielleicht nee Woche oder 2, dat war es dann wieder.. Die Abverkäufe die Wochen darauf vielleicht auch - aber auch nicht vielmehr. An ner Konsole verdient man zwar nicht, dennoch muß MS auch erstmal wieder die Kohle mit der Software reinholen. Da sehe ick im Moment auch noch Schwarz. Die machen nicht umsonst ein mega riesen Verlust. MS mag zwar mega viel Kohle haben, aber das wird sich auch nochma zeigen..
Kommentar von FaMa
[12-08-2002 16:22] 
Kommentar von milhouse
[12-08-2002 18:15] 
@JesŸs: *wuha* Ich wusste ja, dass es in Japan schlecht um die Xbox steht, aber so ne kranke Story hŠtt ich nicht erwartet....:D @Topic: Diese Preissenkung (wenn sie dann stattfindet) wird in Japan nichts mehr reissen kšnnen - hšchstens ein, zwei Wochen bessere AbverkŠufe, aber imo wohl nie Ÿber 10k und dann wieder abwŠrts. Japan ist Sony-Land und MS hat im Vergleich zu Nintendo noch das schwerwiegende Problem eine auslŠndische, AMERIKANISCHE Company zu sein - da hilft anscheinend nix. Aber immerhin gibt sich Billy Boy nicht geschlagen, das find ich positiv.
Kommentar von Öltsch
[12-08-2002 18:25] 
Diese Story ist mehr als "krank". Japan ist schon lange nicht mehr das "freakige" Spieleland, das es für mich mal war.
Kommentar von gorillaz18
[12-08-2002 19:14] 
Also langsam tut mir Microsoft schon irgendwie leid
Kommentar von GiganticZoidberg
[12-08-2002 20:44] 
Fakt ist doch in Japan, daß selbst Nintendo seinen Cube nur schwer an den Mann kriegt. Die PS2 ist in Japan einfach die Konsole. Und wer einmal ein Loser-Image hat, und daß gilt für überall, wird´s nie wieder los. SEGA hat doch der Saturn damals das Genick gebrochen, davon haben die sich nicht mehr erholt. Und in Japan ist es doch einfach so: XBOX= uncool, was für Nerds, Loser unsonstige komische Leute. Und da kann MS machen was sie wollen, die Sache ist gelaufen in Japan. Ich wette bald faßt in Japan kein Entwickler mehr ein XBOX- Dev- Kit mit der Kneifzange an. Vor allem nach dem Artikel bin ich da sehr überzeugt.
Kommentar von Scotty
[13-08-2002 10:27] 
die PSX kam 1994 auf den Markt und startete 1997 voll durch... auch wenn das MS nie gelingen mag, sie können nicht einfahc aufgeben in Japan. Wenn ich als Spieler sehen würde, dass die XBox auch in 4 Jahren noch an jeder Ecke zu einem verdammt guten Preis und mit vielen Spielen erhältlich ist, ja dann hol ich mir viel eher den XBox-Nachfolger, weil ich Vertrauen in MS Produkte gewonnen hab. wenn sie die XBox hingegen versauen lassen (in Japan), dann verbauen sie sich auch die Zukunft.
Kommentar von Andy
[13-08-2002 11:44] 
Und was ist zufällig 96 erschienen? ein gewisses RPG namens FF7 =)
Kommentar von Scotty
[13-08-2002 11:47] 
sicher kein zufall... :)
Kommentar von Dark.Fighter
[13-08-2002 12:23] 
Ein FF wat nie auf der Box kommen wird. ;)
Aktuell @ GU