X02: Controller S auch in Europa

News vom 24-09-02
Uhrzeit: 22:09

Microsoft zeigt Erbarmen mit den europäischen Spielern. Zumindest alle unter uns mit kleineren Händen werden aufatmen, denn wie wir auf X02 soeben in Erfahrung bringen konnten, wird der bereits in den USA erhältliche Xbox Controller S auch ab dem 1. November in Europa verfügbar sein.

Der Controller S soll zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 39,99 € angeboten werden.

Weitere Infos direkt von X02 in Kürze!

Quelle: Microsoft


 Autor:
Simon Grötz 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Jindujun
[24-09-2002 22:09] 
Wurde ja auch langsam Zeit - die Jungs wollen wohl nicht im Sommerloch releasen ;-)
Kommentar von gcm
[24-09-2002 22:10] 
40 Tacken?! Ja was soll den der Schmarn?
Kommentar von dolphin-maniac
[24-09-2002 22:12] 
Ja war echt Zeit... vorallem da nun die ersten guten Plattformer kommen (+ natürlich Rare Games)
Kommentar von -am0k-
[24-09-2002 22:17] 
Hab den S noch nie in der Hand gehabt. Wie groß/klein ist der? so in etwa wie der DC Controller (sieht nämlich genauso aus)?
Kommentar von Marvin
[24-09-2002 22:55] 
Viiiel zu klein für mich. Fühlt sich so ein bißchen wie der PlayStation-Controller an, nur nicht von der Größe her. Der PAL-Controller ähnelt dem DC-Pad meiner Meinung nach stärker als der Japan-Controller. Na ja, so wie ich es sehe, werden viele trotz der anfänglichen Beschwerden über den PAL doch wieder zu ihm greifen...
Kommentar von dolphin-maniac
[24-09-2002 23:05] 
Naja für Sprungpassagen bspw. in Buffy find ich ehrlich gesagt den grossen zu klobig und ungenau. Ok, kann auch am Spiel und deren ungenauen Abfrage liegen... aber für Jumper hätt ich schon lieber was handlicheres. Für Shooter aber imho der Beste Controller neben Cube...
Kommentar von DonSchovi
[24-09-2002 23:08] 
Ich habe auch einen "Kleinen". Brüderchen beschwerte sich immer über den "Großen" ;) Man kommt klar besser an die Buttons, was für Spiele wie Aggressive Inline und Co wohl von Vorteil ist. Dafür ist der Normale aber besser bei Spielen die beide Sticks benötigen (Turok, Halo etc.) - da liegen dann außerdem die Tasten oben günstiger.
[25-09-2002 8:26] 
ich seh jetzt wo die 375 mio bezahlt werden. 40€ daführ kriegt man neue games aber ein pad ihr seid doch echt balabala wen ihr das blecht.
Content @ GU