Microsoft braucht dich!

News vom 31-10-02
Uhrzeit: 18:46

"Kein Schwein ruft mich an, keine Sau interessiert sich für mich", gehörst du zu dieser Gruppe von Personen oder gar zu solchen, die sich jedem und überall mitteilen müssen? Dann kann dir geholfen werden, denn Microsoft braucht dich, bzw. deine Feedback. Folgendes erhielten wir in einem Newsletter zugesandt:

"Hallo Xbox Gamer,

wir möchten Dich um einen kleinen Gefallen bitten...

Wir möchten Xbox und Xbox.com für Dich noch besser gestalten und dazu brauchen wir Dein Feedback. Um in Zukunft noch direkter mit Dir in Verbindung treten zu können möchten wir Dich um Erlaubnis bitten, Dich von Zeit zu Zeit mal per Telefon oder Post kontaktieren zu dürfen. Und keine Angst, wir werden nicht anfangen Dich zuzumüllen.Versprochen!"

Wer schon immer mit netten Leuten aus dem Callcenter reden wollte oder sonst nichts zu tun, hat nun also die Chance dazu. Und ein paar Xbox Spiele, die dort rumliegen sollen, suchen ausserdem ein neues Zuhause.

Link: http://www.xbox.com/de/news/surveys.htm


 Autor:
Micha Pekrul 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Waffleman
[31-10-2002 17:41] 
Hmm...da fallen mir ein paar Leute ein, die das interessieren könnte ;)
Kommentar von Andy21
[07-11-2002 13:19] 
Hallo Herr Pekrul, Ich arbeite bei einem Internet Provider als Datentechniker.Da wir Breitband Zugänge über Kabelmodems anbiteten würde ich gerne erfahren wo man mehr technische Informationen über den Ethernet-Port bekommen kann, auserdem wäre es Interesant zu wissen mit welchen Protokollen die Daten-Übertragungen realisiert werden,oder ob man Offiziele IP-Adressen braucht,oder ob das Xbox-System NAT(Firewall) unterstützt... usw. Jetzt wissen Sie ja so ungefähr welche Informationen ich benötige.Ich wäre Ihnen Dankbar für eine Antwort. Mit freundlichen Grüssen Andre Gans
Aktuell @ GU