England: Xbox vor Gamecube

News vom 06-11-02
Uhrzeit: 18:40

Wie MCV meldet verkaufte sich die Xbox in England neun Monate nach dem Verkaufstart diese Woche erstmals häufiger als der Gamecube.

Gegenüber der Vorwoche steigerten sich die Abverkäufe der Xbox um 42% auf 10.271 Stück. Auch beim Gamecube konnte ein leichter Anstieg um 15% auf 6.657 Einheiten festgestellt werden.

Hauptgrund für die hohen Zahlen der Xbox ist wohl das neue Bundle bestehend aus Konsole, Sega GT und Jet Set Radio Future, das für 159.99 Pfund verkauft wird.


Quelle: mcvonline.de


 Autor:
Felix Krupar 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Francis3
[07-11-2002 16:38] 
Tja solch einen Bundle zu machen kann sich auch nur MS leisten. Jetzt regt es mich auf dass ich den Bos vor dem Sommer geholt habe.
Content @ GU