Weitere Xbox Live Einzelheiten

News vom 19-11-02
Uhrzeit: 2:00

Die c't, das Magazin für Computer Technik, hat einen seiner Redakteure am Betatest des neuen Xbox Live Service teilnehmen lassen. In der aktuellen Ausgabe wird ein erster "Live-Bericht" vorgestellt, welcher ein paar neue Einzelheiten enthält.

Xbox Live befindet sich hierzulande noch im geschlossenen Betatest, welcher aber ab dem 30. November jedermann als "Test Drive" zur Verfügung steht, sofern man sich das entsprechende Starter Kit für 59.99 Euro ordert (wir berichteten). Der offizielle Startschuss für Europa ist dann der 14. März 2003 und Microsoft verspricht bis Ende nächsten Jahres rund 50 Spiele mit Xbox Live Unterstützung.

Das Xbox Live Starter Kit enthält ein Headset für die Sprachkommunikation, die Online Versionen von "MotoGP" und "Wacked!", sowie das nötige Betriebssystemupdate. Nach der Aktualisierung des Betriebssystems steht dem Xbox Dashboard eine weitere Rubrik zur Verfügung. Hier werden die nötigen Breitband Providerangaben verwaltet, damit die Xbox eine Onlineverbindung aufbauen kann. Die c't berichtet das man erfolgreich Verbindungen zu TDSL von T-Online und QDSL getestet hat. Leider bleiben Mitglieder des größten Internetproviders der Welt AOL ausgeschlossen. Da AOL eine eigene Einwahlsoftware benutzt, ohne die es keine Einwahlmöglichkeit gibt, müssen deren Mitglieder wohl auf ein Update aus Redmond hoffen. Doch ob Microsoft, welcher mit MSN einen eigenen Onlinedienst betreibt, seinem Konkurrenten Einlass gewährt ist ungewiss.

Nachdem die Softwarekonfiguration abgeschlossen ist, muss sich der angehende Online-Konsolero noch Gedanken zur Verbindung zum DSL-Modem machen. Laut c't liefert Microsoft eine Beschreibung für eine Router Lösung und eine Beschreibung für "Internet Connection Sharing" mittels eines PCs mit. Glücklich dürfen sich Besitzer eines "Universal Plug&Play" fähigen Routers schätzen, da die Xbox dann per "UPnP" den Router entsprechend umkonfigurieren kann. Alle anderen Benutzer dürfen sich von der kostenlosen Xbox Live Hotline helfen lassen.

Falls man auch diese Hürde gemeistert hat muss man sich nur noch ein Gamertag aussuchen. Doch sollte man seinen Online-Namen mit Bedacht wählen, da dieser an das Starter Kit gebunden wird. Wer also eine neue Identität möchte, muss erneut in den Geldbeutel greifen. Dafür werden dann weltweite Ranglisten zentral verwaltet und weitere Spieler dürfen als "Gäste" in den entsprechenden Spielen per Splitscreen mitspielen. Außerdem besteht so die Möglichkeit gegen Spielverderber vorzugehen.

Den vollständigen Artikel mit weiteren Details findet ihr in der aktuellen c't 24, welche für 3 Euro ab sofort käuflich zu erwerben ist.


 Autor:
Micha Pekrul 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
[19-11-2002 10:24] 
klingt etwas kompliziert für etwas online zocken.
Kommentar von billabong
[19-11-2002 13:47] 
wüsste nicht wie das einfacher zu machen sein soll. und beim compi muss man das doch auch alles machen.
Kommentar von micha.pekrul
[19-11-2002 14:42] 
Also das wird schon nicht so kompliziert werden! Erstens wird Microsoft Dokumentation mitliefern, zweitens haben sie für solche Fälle eine kostenlose Support Hotline geschaltet und drittens gibt es noch Seiten wie gaming-universe.de im Internet, wo ihr weitere Informationen und später auch Tipps und Tricks erhalten werdet. Und im Forum findet sich sicherlich auch jemand der dieses oder jenes Problem schon erfolgreich gelöst haben wird. Das einzige wirkliche Problem ist nur, dass man seiner Mutter, Freundin oder Frau erklären muss, warum das Netzwerkkabel unbedingt vom Wohnzimmer durch die halbe Wohnung verlegt werden muss :)
Kommentar von tathos
[19-11-2002 17:26] 
jo micha da haste recht ^^ irgendwie kann ich meine eltern nich dazu überreden ein 25m langes kabel bis zum fernseher zu legen ;) :(
Kommentar von micha.pekrul
[19-11-2002 20:09] 
:) evtl. kann man dieses Problem ja mit Wireless LAN (dt. Funklan) lösen. Die theoretische Bandbreite bei dieser Übertragungsart liegt zwar nur bei 11 Mbit, aber DSL von der Telekom hat ja auch nur 0,768 Mbit! Somit dürfte es kein Flaschehals darstellen... nur leider sind da die hohen Kosten. Mal schauen welche Angebote und Lösungen uns da noch von Microsoft präsentiert werden.
Kommentar von Eisregen
[22-11-2002 1:28] 
Nein nein, nicht kompleziert. also ich zocke ja schon Online. (User name eisregen, wer nach mir ausschau halten will) Wichtig ist nur, ihr legt die CD ein, dann steht da Xbox Live wird auf Ihrer Xbox Aktualisiert. (Ihr habt dann auch einen Menüpunkt mehr, der natürlich Xbox Live heißt :D ) Dann ladet ihr ein Onlie game. dann steht da user Profil, Gast oder neues Profil erstellen. also ich gehe direct mit dem Kabel in die xbox. dann müsst ihr auf PPPoE gehen. (ihr müsst erst das einstellen sonnst bekommt ihr die fehlermeldung IP nicht gefunden) Das ist unten bei eistellung. So dann gebt ihr die daten ein. Undzwar bei benutzername die Anschlusskennung dann Zugehörige T-Onlinenummer und die Mitbenutzernummer. (alles zusammen nicht getrennt oder einen strich dazwischen, sondern das es einer durchgehende zahl ist. (mitbenutzernummer muss heißen 0001 und nicht einfach 1 oder 01) und dann an die zahl, @t-online.de dran. Dann geht ihr zu Passwort. Und gebt das T-Onlien Passwort ein. So und das wars eigentlich schon. Dann wenn alles richtig eingegeben wurde darf es bei keinen der 4 Punke eine fehler meldung geben. dann seit ihr verbunden. Dann must ihr nur noch eueren Spielernahmen eingeben (meiner ist Eisregen) Dann Kommen die Kredit karten daten dran. Da müsst ihr die Nummer eingeben und das ablaufdatum. Dann die Personen daten (also strasse ort telefon usw.) So und dann speichert alles und das wars dann auch :D Bei den Beta Testern (also bei Uns) ist eine tasche noch extra dabei und eine memory unit. Ich weiß nicht ob ihr die auch bekommt. Die tasche ist ganz nett aber nicht besonders efektiv. Die memory Unit ist wichtig aber nicht zum games speichern wie ihr evtl. denkt. Nein darauf speichert bitte die Xbox Live daten von der festplatte ab. Da es zu problemen kommen kann wenn ihr die daten mal löscht oder ihr eine neue xbox habt. es soll manchmal zu problemen kommen den verhanden Akount wieder herzustellen. Um das zu vermeiden ist die Unit da. die ist danach auch übrigens voll. Funk Lan und A-DSL (AOL) und sat DSL gehen nicht (noch nicht) mit Routern gibt es auch oft probleme. Falls ich mal Moto GP spielt und ihr sehr ein Motorad hupfen oder sie sprechen euch an das euer motorad hüpft 8das seht ihr selber nicht) Dann liegt das daran das der (oder du)eine schlecht Internet verbindung habt. Und was die stimme verstellen betrift. Also im normal fall wird das nicht verwendet. da man den janigen besser versteht wenn er es nicht macht. Ihr stost da eher auf abneignung. Es ist zwar irre witzig aber lasst es lieber. Und ihr könnt auch nicht mit allen auf einmal reden. Im host schon aber zum beispiel beim rennen nicht. Da hier zuviel berechnet wird. Ihr habt immer nur die Möglichkeit mit dem vor und hinter euch zu reden. Das tut dem fun aber nicht im geringsten weh. euere Freunde liste wird schon am ersten tag 10 einträge haben. Das geht schnell. Man muss sagen die Deutschen sind alle sehr höflich und nett zu einander (also keine kraftausdrücke gegen mitstreiter) aber die engländer dagegen sind der eingebildet. Sie kapieren nicht ganz das wir besser englisch verstehen als sie deutsch :D Dies ist aber nur bei Moto GP so. Bei Whacked dagegen ist es eigentlich nicht so. aber da sind auch mehr ammis. die sagen German, coooooool :D Nur da findet ihr auch wenig deutsche. Deshalb ist es besser dich zu verabreden. Und dann die anderen einzuladen. Somit kommt ihr immer in dem Host raus wo ihr wollt. Und bei Whacked gibt es auch besser stimmen die man gut versteht. Ich nehme meist Teenanger Girl. Einfach der pure wahnsin. Muss man gesehen bzw gehört haben. und wenn ihr Kind nehmt lacht ihr euch tot. Also ich hoffe ich konnte euch helfen. gruß eisregen PS: ich hoffe wir sehen uns bald. vergesst nicht 30.11. das ist euere chance.
Kommentar von micha.pekrul
[22-11-2002 20:34] 
WOW! Du hast dich soeben für den längsten News Kommentar qualifiziert :) Schon mal überlegt wie du deine Freizeit totschlagen sollst... schau mal rechts auf unser Banner in eigener Sache!
Content @ GU