XIII auf Herbst 2003 Verschoben

News vom 23-11-02
Uhrzeit: 12:39

Ubi Soft hat bekannt gegeben, das der cel-geshadete Action-Shooter "XIII" für alle Plattformen auf das 3. Quartal 2003 verschoben wurde.

XIII basiert auf einem Comic und nutzt die Technologie der Next-Generation Unreal-Engine. Durch den Einsatz von Cel-Shading grenzt sich der Titel daher von den zahllosen Genretiteln ab und verweißt eindrucksvoll auf seine Comic Lizenz. Zum Beispiel auch durch das Feature "Sixth Sense", das wie ein Radar herannahende Feinde durch Wände erkennt und ganz im Comicsprachstil, a la "Tapp, tapp, tapp", darstellt.

Screenshots


43 kb

56 kb

67 kb

Als Grund für die Verschiebung wurden GamePlay Erweiterungen und spezielle Anpassungen an die verschiedenen Plattformen genannt. Wird es für die Xbox also eine spezielle Xbox Live Anpassung geben? Wir sind gespannt und bleiben für euch am Ball.

XIII Screengalerie


Quelle: ign.com


 Autor:
Micha Pekrul 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Blade
[23-11-2002 14:30] 
Lustig, schließlich hat Julien Barres bei GIGA Games versprochen, es käme März 2003. :)
Kommentar von billabong
[23-11-2002 14:42] 
unreal-engine??wie geht das?
Kommentar von Ash
[23-11-2002 17:20] 
Man nimmt ne Engine und macht n Spiel draus. Warum sollte das nicht gehen?
Content @ GU