USA: Schlechter November?

News vom 17-12-02
Uhrzeit: 0:20

Die November Verkäufe der Xbox in den USA sehen für Microsoft nicht so gut aus wie erwartet. Denn laut NPD Group wurden insgesamt nur 468.000 Konsolen verkauft.

Bob Austrian, Analyst bei der "Banc of America Securities", sagte gegenüber Bloomberg, dass dies 33 Prozent weniger als die prognostizierten 700.000 Xboxen seien. Molly O'Donnell von Microsoft erwidert, dass die Zahlen von NPD unvollständig seien, da sie die größte US-Handelskette Wal-Mart nicht berücksichtigen. Ohne genaue Zahlen zu nennen, sollen sich die prozentualen Xbox Verkäufe bei Wal-Mart gegenüber dem Oktober verdoppelt haben. Nach Meinung von Microsoft ist die Xbox in den NPD Zahlen unterrepräsentiert.

Solange die Hersteller aber keine eigenen Zahlen veröffentlichen, sind wir weiterhin auf NPD Group & Co. angewiesen. Dabei sollte man aber immer beachten, dass diese Zahlen nie vollständig sein können, da sicherlich nicht alle Händler befragt werden. Und insgesamt scheint es derzeit der gesamten Spielebranche schlecht zu gehen, Goldman Sachs haben erst letzte Woche den Spielesektor abgewertet.

Quelle: Bloomberg


 Autor:
Micha Pekrul 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von scotty
[17-12-2002 0:15] 
"Ohne genaue Zahlen zu nennen, sollen sich die prozentualen Verkäufe bei Wal-Mart verdoppelt haben." - wie genau ist das jetzt gemeint? die verkäufe bei walmart haben sich verdoppelt? (seit wann) oder die verkäufe im vergleich zur konkurrenz ("prozentual"...) haben sich verdoppelt? oder durch die miteinbeziehung von walmart würden sich die zahlen insgesamt verdoppeln bzw den anteil der xbox am markt? oder ganz was anderes? [check des gar echt nicht). - btw: sind die zahlen für november nicht eh schwer in ordnung??
Kommentar von micha.pekrul
[17-12-2002 0:19] 
The percentage of Xbox machines sold at Wal-Mart doubled in November from October, she said, declining to give precise figures.
Kommentar von Gekko
[17-12-2002 13:12] 
Zwei mal nix bleibt immer noch nix, MS soll doch wenn schon Zahlen nennen. Walmart stellt soweit mir bekannt ist umfangreiche tagesaktuelle Verkaufszahlen aus all ihren Filialen in einer grossen Datenbank für willige Lieferanten zur Auswertung bereit, wenn MS dann keine Zahlen nennen mag, werden sie wohl nicht so berauschend ausgefallen sein.
Content @ GU