Midway büßt ein

News vom 02-01-03
Uhrzeit: 23:17

Midway im Tief: Die Geschäftsergebnisse des Entwicklers und Publishers vielen tiefer aus, als man erwartet hatte. Senkte man die Prognosen für Gewinn und Umsatz schon im alten Jahr, beläuft sich der Umsatz gegen Ende des 4. Quartals entgegen der geschätzten 105 bis 155 Millionen Dollar voraussichtlich auf rund 78 bis 83 Millionen Dollar. Der Grund dafür sei die schwächere Nachfrage nach Spieletiteln wie Defender, Dr. Muto und Haven - Call Of The King. Dieses Defizit konnte vom Hit-Titel Mortal Kombat: Deadly Alliance nur geringfügig ausgeglichen werden.
Die Performance tut ihr Übriges: Statt einem Gewinn von 15 bis 40 Millionen Dollar sei nun ein Verlust zu erwarten. Die tatsächlichen Ergebnisse des 4. Quartals 2002 sollen Mitte Februar diesen Jahres feststehen.

Quelle: gamesmarkt.de


 Autor:
Benjamin Schneider 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von yogenfrotz
[02-01-2003 23:48] 
dann sol das game erstmal in europa auf den markt kommen, dann haben die immernoch gelegenheit zu jammern. ne ganze menge leute werden sich auf jeden fall MK zulegen... allerdings für den CUBE!!! aber das soll midway ja nicht stören.
Kommentar von yogenfrotz
[02-01-2003 23:51] 
meinte natürlich alle games! da sieht man mal wie wichtig den softwareschmieden europa ist... die haben das geschäft schon abgeschrieben, bevor die titel in europa rausgekommen sind!
Kommentar von Francis3
[03-01-2003 0:02] 
was meinst du mit dem Satz "allerdings für den Cube"?
Kommentar von billabong
[03-01-2003 0:53] 
n typischer fanboy-satz würd ich sagen. bin zwar auch für den cube, aber trotzdem wird es wohl für ps2 und box öfter verkauft werden. naja und auch der rest ist hirnlos. wo steht da dass die alles schon abgeschrieben haben. das sind nunmal die zahlen fürs letzte jahr, da steht nix davon dass denen europa unwichtig ist sondern nur dass die weniger verkauft haben als gedacht. die europa-veröffentlichung der games wird auch nix am ergebnis von 2002 ändern..
Kommentar von GreenThunder
[03-01-2003 2:40] 
Also meinetwegen kann Midway ruhig zu machen. Bis auf ein paar Außnahmen (Wirklich nur ein paar!!!) sind die Spiele weitgehend Schrott den die Welt nicht braucht. Jetzt kommen bestimmt wieder viele negative Posts :D, aber dass ist meine Meinung!
Kommentar von SturmGeist
[03-01-2003 9:41] 
Also ich kann billabong nur zustimmen ! Ich werd mir wohl auch Mk5 für meine Box holen, hatte alle anderen Titel auch schon für den Pc :)
Content @ GU