Erster Patch für Xbox-Spiel?

News vom 13-01-03
Uhrzeit: 16:53

Im offiziellen Unreal Championchip - Forum ließ Pancho Eekels (leitender Designer bei Digital Extremes) mögliche Pläne zu einem Patch verlauten, der einige Dinge beheben soll, über die sich Spieler im Forum beschwert hatten. Dieser Patch soll u.a. Probleme mit der Framerate, der Real-Time Voice Control, den Statistiken, der Teambalance sowie den Bug beheben, der es Spielern ermöglicht, außerhalb der Maps zu gelangen und dort herumzulaufen.
Speziell dazu äußerte sich Pancho Eekels zum Problem mit der Framerate, die mit der KI der Bots, der Grafikfülle sowie dem Anti-Alliasing in Verbindung steht.
Noch ist unklar, ob es den Patch zum Download via Xbox Live geben wird oder ob er -unabhängig davon- seperat erhältlich sein wird.
Mehr Infos gibt es im Infrogrames - Forum.



Zum Infrogrames - Forum

Quelle: gamerfeed.com


 Autor:
Benjamin Schneider 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Andy
[13-01-2003 17:06] 
hat ms nicht patches verboten damit es nicht diese patchwelle gibt wie bei pc games?
Kommentar von billabong
[13-01-2003 17:09] 
ka aber wenn einer erstmal damit anfängt...
Kommentar von Dampfi
[13-01-2003 17:25] 
...hörts wohl nicht mehr auf. Dann wird die XBOX eventuell wieder als PC abgestempelt ist mir aber egal. Und auserdem: wenn es so einen UC Patch gibt wird UC ganz schn aufgewertet wenns dann ohne bug und mit konstanter framrate flüssig läuft. Also warum nicht wenn es sinnvoll genutzt wird???
Kommentar von Seiya
[13-01-2003 17:28] 
...weil dann auch andere Hersteller unfertige Games auf den Markt werfen könnten um es nachher per Patch nachzubessern? Was machen die Leute die kein Xbox Live haben?
Kommentar von real turok
[13-01-2003 17:28] 
nein, bitte fangt nicht damit an...
Kommentar von Gekko
[13-01-2003 17:39] 
Ein patch wäre auch für die Pal-Version von Crazy Taxi 3 empfehlenswert. Wenn man schon zu knausrig ist fehlerhafte Versionen umzutauschen finde ich Patches schon noch besser als sich mit übel verbuggten Spielen rumplagen zu müssen.
Kommentar von Motorbass
[13-01-2003 17:51] 
Ahaa. Das sind dann also die "exklusiven downloadbaren Inhalte"! :DDD
Kommentar von Jaggerbit
[13-01-2003 18:38] 
Also zunächsteinmal sollten konsolenspiele nicht gepatched werden, da aber uc ohne patch durchaus spielbar ist und die bugs das Spiel nicht unspielbar machen, sehe ich nichts schlimmes dabei. Ein gutes Produkt wird so noch einen deut besser und auch wenn man die jetzigen Xbox Live spiele zockt wird schon gepatched....bzw. ein update durchgeführt das weniger als 30 sec dauert und auch nur einmal erforderlich ist. Ich denke einfach dass man in Zukunft mit Hilfe des "downloadable Contents" updaten wird, updates sind besonders bei onlinespielen leider gang und gebe. Bleibt wirklich nur zu hoffen dass es ncith ausartet und unfertige Spiele auf den markt kommen, da aber ein grossteil der Xbox Besitzer kein Live hat und auch nicht haben wird können es sich die Hersteller einfach nicht leisten verbugte ware auf den Markt zu bringen. Tumindest sollte das so sein und ich wäre froh wenn EA Live gegenüber offener eingestellt wäre, dann könnten sie nämlich die ganzen verpfuschten Spiele patchen und hätten so wenigstens ein paar Leute weniger verärgert.
Kommentar von FaMa
[13-01-2003 18:55] 
@Gekko: Grundsätzlich schon, aber dann legen die Entwickler in Zukunft auch nicht mehr auf die Bugfreiheit wert, weil sie es ja eh patchen können. Solche Bug-Versionen sollte man konsequent vom Markt nehmen und alle fehlerhaften Versionen umtauschen.
Kommentar von Jindujun
[13-01-2003 19:33] 
Ich mag mich noch ganz gut an Aussagen von MS Reps. erinnern, wo von horrenden Bussen die Rede war, wenn man einen BugFix für dein Xbox Game herausbringen sollte - leere Worthüllen sonst nix...
Kommentar von jaggerbit
[13-01-2003 20:51] 
Dieses Anti XBox Geschwätz hier auf der Seite geht mir langsam echt auf den Keks, besonders Jindujun ist da nie um kritische Anmerkungen verlegen. Würde Nintendo sowas machen, doe rauch Sony würden sich alle über den "tollen" Service freuen...wetten dass?
Kommentar von Jindujun
[13-01-2003 21:22] 
lol, was davon war bitte schön Anti-Xbox von meinem Posting? Fakt ist, dass Microsoft behauptet hat, dass es für Xbox Spiele unter Androhung horrender Bussen keine Patches oder Bugfixes geben wird. Und was passiert: Das ganze ladet als "downloadable Content" verpackt auf meiner Festplatte. Wenn ich etwas nicht an den PC Spielen ausstehen kann, ist dass ich ein Spiel erst 10 Mal patchen muss, bevor es überhaupt so läuft, wie es sich gehört. Unreal ist gerade mal ca. einen Monat auf dem Markt - hätte man das Spiel besser getestet, hätte man diesen "Fehler" rechtzeitig für die Verkaufsversion beheben können. Wir leben heute in einer Zeit, wo man das Spiel lieber unfetig auf den Markt wirft um die Deathline einzuhalten, als dass man dem Entwickler Team noch 2 Wochen zugesteht, damit das Produkt auch ohne Fehler in die Ladenregale kommt. Wenn ich mir Xbox Live holen soll, dann sicher nicht dafür, dass ich meine Spiele ohne Bugs zocken kann. Wenn, dann um ein gutes Online-Multiplayer Erlebnis geniessen zu können. Um auf deine Aussage zurück zu kommen: Patches will ich bei keiner Konsole sehen, egal ob diese von Sony, Microsoft oder Nintendo ist (kannst ja mal bei irgendeiner alten News wegen nem FF XI Patch in Japan nachsehen...). Wenn kritische Anmerkungen btw. für dich Anit Xbox Geschwätz sind, dann tust du mir wirklich leid...
Kommentar von jaggerbit
[13-01-2003 21:36] 
Sicher darfst du kritisch sein, nur habe ich jetzt mal ein paar Xbox News durchgeschaut und stets findet sich dort etwas kritisches von dir. Bei Nintendo bezogenen Themen sind deine Anmerkungen meist positiv. Ist ja auch nicht schlimm, jedem das seine, nur sollte man da nicht gleich kritisch sein? Wenn ich da z.B. an die Preise der GBA Spiele denke...ich will auch keinen Streit, nur ist auf GU eine deutliche Verschiebung der Sympathien richtung Nintendo feststellbar. Sowas wirkt auf mich nicht allzu seriös, besonders wenn es sich um eine Seite handelt die alle Konsolen umfaßt. Vielleicht sollte ich mich hier einfach ncith emhr sehen lassen...
Kommentar von Waffleman
[13-01-2003 21:50] 
Über den GBA äußert sich ja wohl jeder kritisch...zu meinem Leidwesen :( Aber es ist nun einmal scheiße....Sicherlich hast du recht und es gibt viele Nintendo Anhänger, aber GUler sind alle zu Objektivität verpflichtet. Und auf Mario Sunshine wurde zum Beispiel auch rumgehakt...Reg dich also net auf.
Kommentar von Dirk
[13-01-2003 22:44] 
Schnauze jaggerbit!!! Du hast doch sowieso keine Ahnung... Ich will ja nicht kritisch sein, ;) aber die Xbox war für mich schon immer ein PC.
Kommentar von jaggerbit
[13-01-2003 23:52] 
Nun, das ist doch mal eine freudnliche Community hier, wenn einer nicht das sagt was euch passt ...peng! Und ich keine Ahnung...okay aber IHR habt Ahnung...auf der Welt gibt es mehr als Nintendo!! hallo?
Kommentar von jaggerbit
[13-01-2003 23:53] 
Und microsoft ist ja ehe so böse, und Nintendo die Wohlfahrt...*LOL*
Kommentar von micha.pekrul
[14-01-2003 0:03] 
@jaggerbit: Oh man, dieser "Dirk" hat auch im GameCube Uni rumgetrollt. Eigentlich müsste er doch um diese Stunde sicherlich schon längst im Bett liegen :D Aber lass' dir doch nicht wegen solchen Leuten die Meinung verderben... einfach nicht beachten! Micha
Kommentar von jaggerbit
[14-01-2003 0:13] 
@micha: okay...ich öffne jetzt das ventil am kopf *pppppppppfffffffffffffftttttt* so die ganze überschüssige luft ist raus. Verzeihung wenn ich etwas ruppig war.
Kommentar von Tabris
[14-01-2003 7:51] 
Jindu kann auch kritisch gegenüber Nintendo Games sein. Ich kann mich da noch gut an ein paar Kommentare zu Star Fox Adventures erinnern. :D
Kommentar von Waffleman
[14-01-2003 9:44] 
@Jagger: Du musst bestimmte Leute einfach ignorieren. Bei GU sind aber wirklich so ziemlich alle objektiv. --------- @Tabby: Was gibt es denn an StarFox auszusetzen??? (Ok, es ist kurz, aber ist das ein Grund???)
Kommentar von Tabris
[14-01-2003 10:01] 
Lies Jindus Review ;)
Kommentar von Yoshi
[14-01-2003 15:33] 
Es ist zu kurz, zu leicht, zu linear. Reicht das nicht?
Kommentar von Jindujun
[14-01-2003 17:36] 
Es hat kein Kampfsystem ;-)
Aktuell @ GU