Special Guests in Soul Calibur 2

News vom 15-01-03
Uhrzeit: 13:27

Da das ersehnte Beat'em Up Soul Calibour 2 auf allen gängigen Konsolen erscheinen wird, hat sich der Entwickler Namco etwas Besonderes ausgedacht; im Spiel wird eine Figur zum Kampf antreten, die für die jeweilige Konsole typisch ist. Auf dem GameCube darf dann der schwertschwingende Link ausgewählt werden, auf der PS2 vertritt Heihachi die Tekken-Serie und auf der Xbox steht (etwas merkwürdiger Weise) Todd McFlarane's Spawn bereit. In allen drei Versionen wird aber der extra für das Spiel angefertigte Charakter Necrid zu finden sein, welcher ebenfalls aus dem Hause McFlarane kommt.


Soul Calibur wird 7 Spielmodi enthalten, darunter Time Attack, Survival, Team Battle, Arcade, PvP und Practice. Darüber hinaus gibt es einen neuen, durchaus interessant klingenden Mode mit dem Namen "Weapon Master", in dem der Spieler mit seinem Charakter über 200 Waffen sammeln und benutzen kann.


46 kb

40 kb

45 kb

Erscheinen wird das Spiel in Japan am 27. März diesen Jahres, in den Staaten soll es im August erscheinen. Der europäische Veröffentlichungstermin wurde auf die 2. Jahreshälfte 2003 verschoben.


Zur offiziellen (japanischen!) Soul Calibour 2 Webseite
Soul Calibur 2 Screengalerie

Quelle: Gamespot


 Autor:
Benjamin Schneider 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Günther
[15-01-2003 12:39] 
Hmm, der PS2-Bonuscharakter ist reichlich uninspiriert - hat nicht mal eine Waffe :(
Kommentar von Francis3
[15-01-2003 13:24] 
Spawn seht geil aus. Die PS2 Version hat von mir aus die schlechteste Bonus-Charakter.
Kommentar von -am0k-
[15-01-2003 14:22] 
Da fällt mir jetzt der Kauf noch schwerer.Aber ich glaub ich greife zur XboX Version...imo passt Spawn auch am meisten in SC2 rein!
Aktuell @ GU