DOA X in Japan ein voller Erfolg

News vom 24-01-03
Uhrzeit: 18:21

Bereits am 23. Januar war der Launch von Tecmos Strandsportspektakel Dead Or Alive Xtreme Beach Volleyball in Japan. Schon früh morgens belagerten lange Menschenschlangen Tokyos Elektronikgiganten Akihabara.
Heute gab es die ersten Verkaufszahlen: Laut Großhandelsangaben konnten 72.881 Exemplare des Spiels rund um die leichtbekleideten Damen an den Mann gebracht werden.
Die Erstauslieferungsmenge lag laut Tecmo bei 120.000 Einheiten. Mit diesen Zahlen hat sich das Spiel den ersten Platz in den Händercharts Japans gesichert. Ob sich durch das Spiel auch der Hardwareverkauf steigert, wird sich in der nächsten Zeit zeigen.

 

Quelle: axbnews


 Autor:
Benjamin Schneider 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Tomek
[24-01-2003 18:28] 
Also auf sowas stehen die Japaner. Da brauch Microsoft nur Tecmo beauftragen das die noch ein paar weitere solcher Titel entwickeln und schon könnte die Xbox da auch laufen. Ist schon ne komische Welt.
Kommentar von Dark.Fighter
[24-01-2003 18:32] 
War eh abzusehn. ^^ Auf sowas sind die Japaner geil..
Kommentar von Tomek
[24-01-2003 19:23] 
Ich mein ja nur, weil so welche spiele wie Halo die sonst überall erfolg haben in Japan nicht ankommen. Ich glaube Microsoft muss nur einfach in Japan japanischer denken damit sie auch dort erfolg haben. Ich glaube auch dieses Projekt N.U.D.E wird in Japan großen erfolg haben. So eine art Pokemonwahn. :-)
Kommentar von milhouse
[24-01-2003 20:00] 
ich bin mir ziemlich sicher, dass DOA Volleyball nicht nur in Japan ankommen wird...dabei ist es spielerisch sicher kaum besser als Segas Beach Spikers - aber dafür zählen halt andere, sich realistisch auf und ab bewegende Faktoren...;)
Kommentar von Dark.Fighter
[24-01-2003 20:07] 
DOA Volleyball soll gar nicht mal so gut sein, habe ick zumindestens gelesen. Die Japaner sehn aber wieder was anderes.. ^^
Kommentar von deissler
[24-01-2003 20:26] 
"Westi-Frauen Titti-Titti", sagte der Japse und kaufte das Spiel... Okay, ist doch genial von Microsoft auf so geniale Produkte zu setzen...
Content @ GU