Neue Zahlen aus England

News vom 30-01-03
Uhrzeit: 22:03

Die Kollegen von Computer and Videogames haben wieder neue Verkaufzahlen für England veröffentlicht. Leider ist es schon etwas her, dass wir euch die letzten Zahlen präsentieren konnten, doch hier nun die Daten vom 20. bis 26. Januar. (Steigerung zur Vorwoche in Klammern)

  • PlayStation 2: 15.488 (- 10%)
  • Xbox: 5.235 (- 12%)
  • GBA: 3.713 (- 13%)
  • GameCube: 1.657 (- 8%)

Die Xbox kann den zweiten Platz in England immer weiter ausbauen und liegt weiterhin vor beiden Nintendo Konsolen. Der GBA befindet sich derzeit im Verkaufstief, da alle sicherlich schon mit Freude die SP Version erwarten. Aber Nintendo hat bereits für die nächste Woche eine Preisaktion angekündigt und verkauft den GameCube und ein Spiel nach Wahl für 199 Euro. Dies dürfte sich sicherlich belebend auf die Verkäufe auswirken, doch darf man gespannt sein, wie Microsoft seinen zweiten Platz zu verteidigen gedenkt. Sony spielt wie immer eine Verkaufsliga höher.

Quelle: Computerandvideogames.com


 Autor:
Micha Pekrul 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Nintendist2002
[31-01-2003 0:55] 
Die Zahlen werden wohl nächste Woche auf jeden Fall besser aussehen für Nintendo, auch wenn sie die box insgesamt kaum überholen werden, dazu waren im Weihnachtsgeschäft die Abverkäufe zu hoch!!! Trotzdem muss der Cube nächste Woche deutlich vor der Xbox liegen, sonst wirds in England nix mehr, ausser bei 149€ und ein Gratis Spiel!
Kommentar von micha.pekrul
[31-01-2003 13:05] 
Die Zahlen wist du dann aber erst in zwei Wochen sehen! (Sofern sie von C&V veröffentlicht werden)
Kommentar von snook
[31-01-2003 13:59] 
wo issn die news von dem race game hin ?
Kommentar von micha.pekrul
[31-01-2003 14:13] 
Durch einen Fehler eines Redakteurs wurde sie gelöscht... *michschäm* ... wird später wieder hergestellt! Sorry.
Aktuell @ GU