Midway schließt Studio

News vom 12-02-03
Uhrzeit: 19:16

Nachdem der Entwickler Midway nach dem letzten Quartal 2002 geringere Einnahmen zu verzeichnen hatte (wir berichteten), folgte nun der nächste Schlag: Laut der US-Börsenaufsicht SEC hat die Firma die Schließung ihres Entwicklungsstudios in Milipitas (Kalifornien) angekündigt. Die arbeiten an zwei Titeln, die für das Jahr 2004 angekündigt waren, wurden vorübergehend gestoppt. Weiterhin wurden 74 Angestellte bereits entlassen, insgesamt seien 116 Mitarbeiter betroffen.
Laut Midway sollen die Entwicklungsarbeiten von Milipitas in das Studio in San Diego verlegt werden, Vertrieb und Marketing bleibe aber noch in Kalifornien. 


Quelle: MCV Online

 

 


 Autor:
Benjamin Schneider 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Content @ GU