Xbox nur noch 179$ in den USA

News vom 14-05-03
Uhrzeit: 20:10

Nachdem Sony gestern ankündigte das die Playstation 2 in den USA nur noch 179$ kosten wird, zieht Microsoft nach. Obwohl Microsoft es noch vor einigen Stunden dementiert hatte, scheint es nun sicher zu sein das die Xbox nur noch 179$ kostet. Somit kosten sowohl die Playstation 2, als auch die Xbox jeweils 179$, den GameCube gibt es sogar schon ab 149$. Ob Nintendo ihren Preis noch einmal nach unten korrigieren wird, um demonstrativ zu zeigen wer die günstigste Hardware hat, bleibt abzuwarten.

Quelle: Reuters


 Autor:
Mathias Schult 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Weltall
[14-05-2003 20:24] 
Och, hat da jemand vielleicht Angst?
Kommentar von TheRock
[14-05-2003 20:28] 
vor was sollte MS angst haben? sind doch e schon ganz unten ^^
Kommentar von Weltall
[14-05-2003 20:33] 
Auch wieder wahr...ich sag' mal, M$ hat ganz schön viel auf dieser E3 gefliefert, neues war dabei aber bis auf die 2 neuen Rare-Games(die nicht soo überzeugend) wirken nicht dabei.Auf jeden Fall haben die Sprecher auf der Konferenz die Mäuler ganz schön weit aufgerissen und in Sachen Trailer und Screenshots war M$ sehr fleissig. Sony hat diesmal aber mit Wenigem, dafür gezielt geschockt.
Kommentar von dolphin-maniac
[14-05-2003 20:47] 
Doom 3 und Halo 2 nicht vergessen...
Die Rare-Games sind dagegen nichts ^^
Kommentar von micha.pekrul
[14-05-2003 21:34] 
Ausserdem soll Sony die Preise auch nur für die jetzige (bald alte) PS2 gesenkt haben. Da das neuere Modell zum Preis von 199$ kommen soll, will man jetzt wohl die Lager leer räumen... dieser Schritt wäre wohl nicht wirklich nötig gewesen, man macht aber mit, da die meisten diese Feinheiten eh nicht durchschauen...
Kommentar von Jindu
[14-05-2003 22:44] 
lol, MS ist sich ja echt für nix zu schade - wenn Sony die PSone-Preise in Japan senken würde, wäre MS Minuten später auch gleich mitgezogen...
Kommentar von Jaggerbit
[15-05-2003 14:57] 
Äh, was bitte hat Nintendo denn auf der E3 neues und sensationelles geliefert? Außer dem Metal Gear Remake nichts...mirgeht dieses anti Xboix gedöns von euch langsam auf den Nerv. Wenn einer der Abzocker schlechthin ist dann ist und bleibt es Sony....
Kommentar von Jaggerbit
[15-05-2003 15:01] 
Und was die Rare Games angeht...nunja nur weil nicht Perfect Dark Zero oder ein neuer Banjoo Teil gezeigt wurde sind die Spiele also nicht der Hammer. Die dritte neuauflage eines ausgelutschen Speilprinzops (Mario Kart) hingegen schon -> reichlich seltsam. Ich bin mir sicher dass sowohl Conker online als auch Grabbed by the Ghoulies für viel Spielspass sorgen werden.
Kommentar von winnepuh
[18-05-2003 14:03] 
Ich muss Jaggerbit recht geben. Kotzt mich echt an das ihr die X-Box immer runtermacht.Wenn auch nur ein Wort gegen den NGC oder die PS2 gesagt wird heulen alle direkt rum! Könnt ihr euch nich einfach auf die neuen, guten Games freuen?
Kommentar von setanta
[22-05-2003 22:22] 
Verstehe nicht was einige hier für Probleme haben. Xbox ist eine Klasse Konsole mit ausgezeichneten Spielen, wie es sie auf jeder Konsole zu verzeichnen gibt. Die einen haben nicht die möglichkeit sich jede Konsole ins Haus zu stellen, aber am meisten stört mich dann bei einigen dieser schwachsinnige Machtkampf ^^ ... Sony sollte ja nicht vergessen, das ohne den Umbau ihre Konsole nicht diesen Weltweiten Erfolg gehabt hätte und das sich nach 70Millionen PSX verkauften Konsolen, ein Nachfolger besser und leichter verkaufen würde ist doch logisch ;) Konkurrenz belebt das Geschäft, also immer schön ruhig miteinander ;)
Content @ GU