Die Gewinner der E3

News vom 10-06-03
Uhrzeit: 23:50
Wie jedes Jahr gibt E3Awards.com die Gewinner der E3 bekannt. Die Jury besteht aus verschiedenen Vertretern der amerikanischen Presse. Der Abräumer der E3 ist ganz klar Half Life 2 (PC/Xbox), aber auch Halo 2 (Xbox) muss sich mit seinem "Bestes Konsolenspiel"-Award nicht verstecken. Eine kleine Überraschung gab es bei den Rennspielen, denn da wurde Mario Kart: DD (GCN) von Gran Turismo 4 (PS2) geschlagen. Hier nun die Gewinner in der Übersicht.
 
Best of Show
Half Life 2 (PC/Xbox)
 
Best Original Game
Full Spectrum Warrior (PC/Xbox)
 
Best PC Game
Half Life 2 (PC/Xbox)
 
Best Console Game
Halo 2 (Xbox)
 
Best Hardware
EyeToy (PS2)
 
Best Action Game
Half Life 2 (PC/Xbox)
 
Best Action/Adventure Game
Prince of Persia: The Sands of Time (PC/PS2/GCN/GBA/Xbox)
 
Best Fighting Game
Soul Calibur 2 (PS2/GCN/Xbox)
 
Best Role Playing Game
Fable (Xbox)
 
Best Racing Game
Gran Turisomo 4 (PS2)
 
Best Simulation Game
Full Spectrum Warrior (PC/Xbox)
 
Best Sports Game
Tony Hawk's Underground (PS2/GCN/GBA/Xbox)
 
Best Strategy Game
Rome: Total War (PC)
 
Best Puzzle Game
The EyeToy Games (PS2)
 
Best Online Multiplayer
City of Heroes (PC)
 
Special Commendation for Graphics
Half Life 2 (PC/Xbox)
 

 Autor:
Mathias Schult 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Draftgon
[10-06-2003 23:57] 
löl? wieso sollte das jemanden überraschen?? GT4 sah wenigstens fertiggestellt aus, was man von MK:DD nicht behaupten kann... und ehrlich gesagt, wäre hätte wirklich erwartet, dass es MK schaffen würde? rofl
Kommentar von gamemaster
[11-06-2003 1:34] 
ja nintendo vor!!! wartet mal ab bis das spiel erscheint, oder das spiel, oder das spiel, dann ist nintendo wieder nr.1. ich hoffe das zeigt den uneinsichtigen das nintendo echt alles vermasselt hat. die e3 war ein witz und die reinste zeitverschwendung wenn man mal nicht zeitweise zu M$ oder sony rübergeschaut hat. noch eine konsolengeneration und nintendo geht mit den heimkonsolen baden.
Kommentar von RCP120
[11-06-2003 1:40] 
hmm jetzt jammern sie wieder alle und schwören nintendos untergang hervor. letztes jahr hatte nintendo ein hammerlineup und hat nur 2 awards gekriegt, sind sie aber untergegangen ?
Kommentar von Dark.Fighter
[11-06-2003 1:42] 
Die Welt geht unter... Ausser den Ego-Shooter kann die Xbox auch nicht Punkten, und schon gar nicht mit dem Genre bei mir. ;) Und die meisten Titel davon erscheinen auch am PC - ja und ?
Kommentar von TheRock
[11-06-2003 7:33] 
Also das GT4 vor Mario Kart liegt überrascht mich in keinster weise.. GT4 wird wohl gleich wie dir Vorgänger absolut genial, was jetzt nicht bedeutet das MK nicht auch genial ist, nur vom Umfang etc her kanns halt net mithalten.. Wobei für mich sind das sowieso 2 Unterschiedliche Genres... und das X-Box Lineup hat mich mal komplett enttäuscht Halo 2 sieht noch genauso stupide und langweilig wie der Vorgänger aus und außer Dino Crisis 3 konnte sonst auch nix bei mir Punkten. (Okdas neue Steel Batallion :D)
Kommentar von Dampfi
[11-06-2003 12:47] 
spätestens hier muss Nintendo ein Licht aufgehen dass ihr lineup schwach war. Kein einziges exklusives game wurde gewählt!!! Ich persönlich bin vom lineup deshalb enttäuscht weil es keine Überraschung gab ausser vielleicht Ghost, das spricht mich aber momentan net an! Eine Wiedergeburt von too human wäre z.B. was gewesen...
Kommentar von att
[11-06-2003 14:25] 
also afaik hat nintendo auf der letzten e3 ziemlich abgeräumt!! bei gamespot.com war bestes game doom III und dannach folgten zelda metroid und mario. und auch bei den awards waren sie gut dabei!! die awards zeighen deutlich das N die E3 versaut hat. was natürlich nicht heißt das sie demnächst untergehen
Kommentar von RCP120
[11-06-2003 15:18] 
letztes jahr hat nintendo nur 2 awards gekriegt. für zelda und den wavebird, metriod prime, mario sunshine, eternal darkness, starfox gingen leer aus. was mich wundert, warum wurde star wars rogue squadron 3 und mgs twin snakes niergends nominiert ?
Kommentar von Arafat
[11-06-2003 16:43] 
Weil nur Spiele nominiert werden können die auch in Spielbarer Form auf der Messe vorhanden waren... und das war weder SWRS3 noch MGS:TS
Kommentar von RCP120
[11-06-2003 16:55] 
hmm soweit ich weiß war MGS twin snakes spielbar. auf dem bild von ign wo der nintendostand aufgebaut wurde zeigte man paar ja demostationen mit MGS.
Kommentar von RCP120
[11-06-2003 16:56] 
vergessen. rebell strike war soweit ich weiß auch anspielbar, sonst hätte ja ign nicht den bericht darüber machen können der auch hier bei GU übersetzt war.
Kommentar von Arafat
[11-06-2003 17:27] 
Hum stimmt MGS:Twin Snakes war ja wirklich anspielbar... komisch
Kommentar von RCP120
[11-06-2003 18:20] 
und soweit ich weiß hat man von doom3 letztes jahr nur das video gezeigt und trotzdem war es überall nominiert und hat fast alle preise gekriegt
Kommentar von TheRock
[11-06-2003 22:38] 
neen Doom3 war letztes jahr Spielbar.. gab ja danach die Alpha im Netz...
Kommentar von Alberto666
[12-06-2003 4:01] 
Was sich alle aufregen, sind doch im Grunde nur zwei X-Box Titel, die restlichen haben nur Awards bekommen, weil sie auf'm PC erscheinen, ist doch so. Und das GT4 das beste Racing Game wird, hätt' ich euch auch vorher sagen können, is' halt Gran Turismo.
Aktuell @ GU