Soundtrack von Outlaw Volleyball

News vom 14-06-03
Uhrzeit: 10:19
Für den Soundtrack von Outlaw Volleyball hat der Publisher Simon & Schuster keinen anderen verpflichtet, als Nile Rodges persönlich. Nils Rodges produzierte schon größen wie Madonna, David Bowie oder Mick Jacker.
 
Auf der offiziellen Webseite gibt es neben der kompletten Liste der Interpreten, auch einige Hörproben. Der Soundtrack, mit den insgesamt 24 Titeln, wird kurz nach dem Release vom Spiel veröffentlicht.
 
Zu den Hörproben

 Autor:
Mathias Schult 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Content @ GU