25 neue Sega GT Online Screens

News vom 28-06-03
Uhrzeit: 12:54
Vor kurzem erschienen 25 neue Screenshots von Sega's neustem Xbox Live Kracher: Sega GT Online. Auf den Bildern sieht man sowohl Ausschnitte aus dem Menü, als auch Bilder von Rennreplays, bei denen die wunderschöne Darstellung der Autos zur Geltung kommt. Unter anderem werden mehr als 40 neue Autos in verschiedenen Modellen zur Auswahl stehen, genauso wird es neue Rennstrecken geben und natürlich wird es möglich sein, mit seinem alten Sega GT 2002 Spielstand weiter zu spielen. Es werden auch wieder neue Teile zur Verfügung stehen, um seinem Auto gegebenenfalls noch etwas nachzuhelfen.
 

57 kb

44 kb

74 kb
 
 
Zur Screengalerie
Quelle: GamerFeed.com

 Autor:
Benjamin Ringstmeier 
  • News kommentieren
Username:
Passwort:
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von resonic
[28-06-2003 13:19] 
Man sieht deutlich die 'enorme Leistung' der Xbox, Gran Turismo 4 wird da sicher keine Chance haben ;)
Kommentar von cube
[28-06-2003 14:21] 
Falsch. Man sieht die Leistung der Sega GT 2002-Engine, und nicht die der Xbox. Würde man letzteres sehen, hätte GT4 wirklich keine Chance.
Kommentar von General-{X}-
[28-06-2003 14:52] 
Um das mal klarzustellen: Bei den meisten Screenshots, die von den Publishern bzw. Entwicklern zur Verfügung gestellt werden, handelt es sich in 90% aller Fälle weder um die Engine des Games, noch um die Leistung der Xbox. Deutlich sieht man dies vor allendingen bei den Screenshots auf der Electronic Arts Webseite.
Kommentar von cube
[28-06-2003 16:50] 
Äh, um was soll es sich denn dann handeln??
Kommentar von General-{X}-
[28-06-2003 23:58] 
Ich sags mal ehrlich, ich weiss es nicht zu 100%. Für mich sieht es aber eher nach ner Art PC Engine aus, ist aber nur meine Vorstellung :) Aber man sieht es ja selber, wenn du zB ein EA Game zu Hause hast, probier es doch aus. Schau dir die Screens auf der Webseite an und dann zock das Game, im Normalfall fällt das sofort auf.
Kommentar von cube
[29-06-2003 0:26] 
Ach so, du meinst, die Screens stammen nicht von einer Version, die auf der Xbox läuft? Hm, ich weiss nicht. Bei manchen Games kann das schon sein, aber in diesem Falle glaub ich das weniger.
Kommentar von Draftgon
[29-06-2003 13:25] 
Also ich glaube, ich weiß, was general meint. Ich kenn das auch allzu gut. Viele Pics (wie auf der EA-Seite) wirken künstlich, manchmal fast schon gerendert (siehe NBA-Street Vol2 Pics) und sehen niemals auf der Konsole so aus.
Aktuell @ GU