Xbox » Tests » D » Dynasty Warriors 3

Dynasty Warriors 3

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...

Auch die Soundkulisse tut ihr Übriges dabei. Bei der Lokalisierung wurde mal wieder ganze Arbeit geleistet. Die Dialoge, welche hier und da im Getümmel den Weg zum Ohr des Spielers finden, scheinen vom Sinnlosigkeitsgrad ihresgleichen zu suchen. Zumindest untermalt die rockige Hintergrundmusik das Geschehen zeitweise dementsprechend, auch wenn sie wohl nie zur Lieblingsmusik eines vorchristlichen Kriegers gehört hat.

Fazit
Die Konvertierung des einstigen PlayStation 2 - Hits ist mehr schlecht als recht gelungen. Selten gibt es eine solch arme Grafikdarbietung zu erleben, die zusätzlich vom supersimplen Gameplay verstärkt wird. Überflüssigerweise unterstützt das Spiel Dolby Digital 5.1, was man sich aber bei der Sprachausgabe und der unkonventionellen, zeitgemäß unpassenden Hintergrundmusik durchaus hätte sparen können. Zwar sind die gerenderten Zwischensequenzen durchaus sehenswert, sorgen aber bei den sinnlosen Dialogen für den einen oder anderen, unfreiwilligen Lacher.
Für den Gelegenheitsspieler, der auf Action steht, dürfte der Titel aber dennoch interessant sein. Die Massenbalgereien sorgen mit ihrem taktisch leicht angehauchten Touch für spaßige Kurzweile, besonders dann, wenn man sich mit einem Freund via Splitscreen ein Duell am Bildschirm liefert. Trotzdem wird unbedingt zu einem Probespiel geraten, bevor sich nach einem Blindkauf die Enttäuschung breit macht.

 Autor:
Benjamin Schneider
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
-