Xbox » Tests » H » Halo

Halo

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Das Gaming-Universe Wertungssystem: So bewerten wir!
Die Wertung setzt sich bei Gaming-Universe aus den vier Komponenten Gameplay, Optik, Audio und Dauerspaß zusammen. Dazu vergeben wir eine Gesamtwertung, welche alle Faktoren zusammenfasst. Bietet ein Titel einen On- und/oder Offline-Multiplayer Modus, erfassen wir diesen mit einer eigenständigen Wertung. Die Skala umfasst 1 bis 10 Punkte, wie ihr sie Links genauer umschrieben findet, wobei die Gesamtwertung eine Abstufung mit Halbpunkten kennt. Falls wir einer Komponente keine Wertung geben, findet ihr ein "-" sowie einen Hinweis im Test-Text, wieso wir passen. Näheres zu den Komponenten erfahrt ihr, indem ihr die Maus über die entsprechenden Begriffe in diesem Text haltet.

10 Meilenstein

9 herausragend

8 sehr gut

7 gut

6 ordentlich

5 mittelmässig

4 dürftig

3 schlecht

2 schrecklich

1 unzumutbar

 Wertungs-Überblick
8.5
8.5
8.6
 
 Infos zu den Leserwertungen
Jeder User hat die Möglichkeit, getesteten Spiele mit einer Punktzahl von 1 bis 10 zu bewerten. Daraus wird der Durchschnitt aller Mitglieder berechnet und dann als "Leserwertung" angezeigt. Was unsere User sonst noch zum Spiel zu berichten wissen, findet ihr auf der nächsten Seite...
 Wertung Einspieler
GAMEPLAY: 8
OPTIK: 8
AUDIO: 9
DAUERSPASS: 8
 
GESAMT: 8.5
 
 Wertung Mehrspieler
GAMEPLAY: 8
OPTIK: 8
AUDIO: 9
DAUERSPASS: 9
 
GESAMT: 8.5
 Positiv
+ es ist Halo
+ sehr schöne Grafik
+ sehr guter Sound
+ motivierender Coop-Mod
 
 Negativ
- Slowdonws
- langweilige Innenlevel
- strikt linear
- viel Ballern, wenig Denken

Zweite Meinung - Raphael Ringhandt:

Halo ist ein gutes Game, keine Frage. Dennoch, die Defizite sind nicht zu übersehen. Das Spiel ist sehr linear und bietet nach einmaligem Durchspielen keine neuen Überraschungen. Großer Kritikpunkt ist das "0815-Gameplay" ab Mitte des Spiels. Sobald die zweite Alienrasse auftaucht, verwandelt sich Halo nämlich in reines Splatter-Geballer, das mit dem Anfang nicht mehr Schritt halten kann - und das, obwohl auch Anfangs Rästel, intelligente Elemente oder sneaken kaum eine Rolle spielen. Im Endeffekt lässt sich Halo mit durchgedrücktem Trigger ohne Probleme meistern - ein moderner 3D Shooter mit den Ansprüchen von Halo sollte da insgesamt doch etwas mehr taktische Aspekte bieten. Der Mehrspielermodus lässt viele Optionen missen, obwohl gerade er dank LAN-Möglichkeit zu einem echten Highlight in der Konsolenwelt hätte werden können.
Xbox Besitzer sollten sich Halo auf gar keinen Fall entgehen lassen, der Titel gehört sicherlich zu den besten Konsolen-Shootern - Spielraum ist allerdings noch definitiv vorhanden!
Daher: 8
 Autor:
Simon Grötz
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
8.6