Xbox » Tests » H » Hitman: Contracts

Hitman: Contracts

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...

Der Sound trägt sehr zur guten, düsteren Atmosphäre bei, wirkt aber nicht mehr so pompös wie im Vorgänger. Musik ist in den Levels ohnehin sehr zurückhaltend eingesetzt worden, ist aber äußerst stimmig. Zudem wurde dem Spiel eine sehr gute deutsche Synchronisation spendiert (die deutsche Stimme von Wesley Snipes spricht 47).

Fazit
Hitman: Contracts ist ein sehr gutes Spiel, bei dem man selber entscheiden kann, ob es sich dabei um einen spannenden Thriller oder einen blutigen Actionstreifen handelt. Der Reiz ist vor allem, die unterschiedlichen Lösungswege auszuprobieren und zu sehen, auf welche Weisen man zu seinem Ziel kommen kann. Die Missionen sind allesamt gut durchdacht und länger als die meisten in Hitman 2. Allerdings vermisst man bis auf einige Details, wie dem automatischen Nahkampfangriff, die Neuerungen. Hitman: Contracts spielt sich im Grunde genauso wie der Vorgänger, ist also für Fans genau das Richtige. Wer innovative Neuerungen sucht, muss aber (hoffentlich) auf den nächsten Teil warten.

 Autor:
Tobias Prinz
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
-