Xbox » Vorschau » B » Blinx - The Timesweeper

Blinx - The Timesweeper

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Blinx - The Timesweeper
 Boxart Name: Blinx - The Timesweeper
Entwickler:
Publisher:
Erhältlich ab: TA. Januar
Genre:
Spieler: 1
Features:
Timewarp

Was hat ein Kater mit der Zeit zu tun? Nunja, wenn es nach den Microsoft Game Studios geht, ziemlich viel. Denn schon ab November übernehmt ihr als Kater Blinx die Aufgabe die Erde zu retten und gestohlene Zeit wiederzubeschaffen. Doch von Anfang an…

Hausmeister oder Held?

Der Kater Blinx führt schon seit Jahren ein langweiliges Leben. Er arbeitet als Hausmeister und Zeitfeger in der Zeitfabrik, dem Ort, an dem die Zeit hergestellt und verwaltet wird. Wenn er seine Arbeit nicht gewissenhaft erledigt und alle verlorenen Zeitkristalle einsammelt, kann dies zu Zeitstörimpulsen führen. Wie dem auch sei, eines schönen Tages erfährt Blinx dass die Prinzessin von einer Gangsterbande entführt wurde, die nebenbei auch noch alle Zeitkristalle stehlen und die Macht an sich reißen wollen. So begibt sich Blinx auf die Suche nach der Prinzessin, besteht viele Haarsträubende Abenteuer und stellt die Zeitordnung wieder her.

Soviel zur nicht gerade taufrischen Story. Hört sich an wie das x-te langweilige Jump’n Run? Weit gefehlt!

Auf der Suche nach der Zeit

Als ehemaliger Hausmeister kann es Blinx natürlich nicht mit Superhelden wie Spiderman aufnehmen… Seine einzige Waffe ist ein Time Sweeper, der TS 1000. Und hierbei liegt der Witz des ganzen Spieles. Hiermit kann Blinx die Zeit kontrollieren. So kann er beispielsweise die Zeit um sich herum viel langsamer Ablaufen lassen, während er sich nach wie vor schnell bewegen kann. Oder er läuft einen Abschnitt eines Levels, "spult" die Zeit dann zurück, und läuft denselben Abschnitt noch mal. Nun befindet er sich praktisch zweimal in dem Level. Auf diese Weise kann er praktisch "gleichzeitig" mehrere Gegner angreifen. Einfach die Zeit zurückspulen und wieder ablaufen lassen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Zeit zu schneller ablaufen zu lassen, um schneller an bestimmte Orte zu gelangen, oder um einfach den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen!
Während man durch die Welten rennt, kann man, praktisch als Nebenverdienst, die Abfälle auf der Straße zusammenkehren, um Geld für neue Ausrüstung zu verdienen. Z.B. kann man sich ein neues Outfit kaufen, oder Auch einen neuen Time Sweeper, den TS 2000 bzw. TS 3000.

%%bk%%

 Autor:
Felix Krupar
Vorschau
Zur  Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
5/5
Leserhype:
-