Xbox » Vorschau » F » F1 2001

F1 2001

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: F1 2001
 Boxart Name: F1 2001
Entwickler:
Publisher:
Erhältlich ab: TA. Januar
Genre:
Spieler: 1-2
Features:
tba.
Der Name Electronic Arts (kurz: EA) steht für meist sehr gute Sportspiele. Anderen Sportspielen ist es oftmals schwer gegen diese anzukommen. Diese „Top Form" stellt EA mit F1 2001 wieder unter Beweis. Wer denkt die Spiele würden sich nur grafisch zu ihren Vorgängern ändern täuscht sich gewaltig. Viele Neuerungen machen F1 2001 zu einem tollen Spiel. %%bk%%

Die Königsklasse...
...unsicher zu machen ist eure Aufgabe in F1 2001. Die Rede ist von der (in Deutschland) sehr beliebten Formel 1. Doch bevor ihr euch in euren Boliden zwängt um zu versuchen die Weltmeisterschaft zu gewinnen, müsst ihr überaschenderweise eben diesen Modus des Spiels erst einmal freispielen. %%bk%%

Der Challenge Modus...
Im sogenannten Challenge Modus, habt ihr die Aufgabe verschieden Szenarien mit unterschiedlichen Bedingungen und Aufgaben zu absolvieren. Diese sind meist sehr unterschiedlich sowohl was das ziel oder Aufgabe betrifft als auch die Zeit und somit meist auch der Schwierigkeitsgrad. Insgesamt gibt es 4 verschieden „Handlungsstränge". Im ersten z.B. dreht sich alles um grundlegende Dinge der Formel 1 wie Start, Bremsen und Schikanen sauber zu fahren. Das Wetter bei der Challenge kann sich außerdem schlagartig ändern. %%bk%%

Die Meisterschaft
Habt ihr einen bestimmten Anteil der Challenge durchgespielt erwartet euch der eigentliche Teil des Spiels. Der Meisterschafts Modus. Ihr spielt eine komplette Saison durch, und euer Ziel ist es natürlich am Ende wenigstens auf dem Treppchen zu stehen, wenn nicht auf sogar an der absoluten Weltspitze, dem ersten Platz. Die Lizens, die sich EA natürlich wieder eingekauft hat ist auf die letzte Saison 2001 zugeschnitten. Ihr werdet alle Namen der Fahrer und Autos wiederfinden was die Motivation natürlich steigert. In der Meisterschaft müsst ihr ebenfalls bedenken dass, das Wetter schlagartig umschlagen kann. Hier gegen kann man aber, da man zumindest vorher weiß wie das Wetter z.Z. auf der Rennstrecke ist, entsprechend mit Reifen und Spritmenge taktieren. %%bk%%

Feintuning
Wer vielleicht schon alles durchgespielt hat oder auch einfach etwas Abwechslung sucht, dem wird die Möglichkeit gegeben vor dem Start in ein Rennen seinen Wagen zu verändern und zu tunen. Es ist beinahe möglich an jeder kleinen Kleinigkeit herumzuschrauben und somit die Physik eures Fahrzeuges zu manipulieren. Der Laie muss sich natürlich damit begnügen die Veränderungen die bei einer Manipulation des Fahrzeuges entstehen selbst auszutesten. Hat man aber einmal den Dreh raus kann es durchaus Spaß machen an seinem Boliden zu tüfteln und so seinen persönliches Ideal- Formel 1 Wagen zusammenzuschrauben.

 Autor:
Dominik Grötz
Vorschau
Zur  Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
4/5
Leserhype:
-