Xbox » Vorschau » H » Hitman: Contracts

Hitman: Contracts

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
%%bk%%
Die Werkzeuge eines Killers
Das Waffenarsenal des Killers ist nun um einige Stücke aufgestockt worden. Zahlreiche Maschinen-/Scharfschützengewehre sowie die bekannten Silverballers sind wieder mit den der Partie. Wer lautlos töten möchte, kann auch wieder auf die gute alte Klaviersaite zurückgreifen, mit der sich geeignete Opfer von hinten niederstrecken lassen. Zudem lässt sich vieles, was im Level zu finden ist, zu einer Waffe ummodifizieren. So beispielsweise Fleischerhaken oder Billard-Queues.
Neu ist im dritten Teil, dass sich 47 automatisch mit den Fäusten zu wehren weiß, wenn ihm ein Gegner zu nah kommt. Dies sollte allerdings besser nie der Fall sein, denn sonst wird schon mal die Verkleidung von 47 erkannt.
Die Steuerung wurde leicht modifiziert. So wird die Waffenauswahl übersichtlicher dargestellt und es kommt nicht mehr vor, dass man auf einmal aus Versehen mit falscher Waffe dasteht.

Visuelles
Die Grafik hat sich - natürlich auch stilistisch - nicht so sehr geändert, Verbesserungen sind aber deutlich festzustellen. Die Lichteffekte sind wesentlich hübscher als im Vorgänger und auch die Spiegelungen der Umgebung in Wasser - oder auch Blut - machen einiges her. Hübsche Blur-Effekte bei Wind und Wetter sorgen für eine echte Atmosphäre.
Auch der Sound gefällt, die leisen aber atmosphärischen Musikstücke passen bestens zum Spiel.

Aussicht
Hitman: Contracts weiß wirklich zu gefallen. Es ist beeindruckend, welche Möglichkeiten der Missionsbewältigung einem offen stehen und die düsterere Atmosphäre kommt dem Spiel zugute. Allerdings wurde nicht sehr viel wirklich Neues in das Spiel eingebaut, was aber auch garantiert, dass Anhänger des Vorgängers viel Freude an Contracts haben werden. Wer also auf Hitman steht, kann wohl beruhigt am 30. April in die Läden stiefeln.

Hitman: Contracts Event / Interview %%bk%%

Unsere Prognose: 5 / 5
 Autor:
Tobias Prinz
Vorschau
Zur  Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
5/5
Leserhype:
-