Xbox » Vorschau » R » RalliSport Challenge 2

RalliSport Challenge 2

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: RalliSport Challenge 2
 Boxart Name: RalliSport Challenge 2
Entwickler:
Publisher:
Erhältlich ab: TA. Januar
Genre:
Spieler: 1-4 (16 via Live)
Features:
Xbox Live, System-Link
%%bk%%

Lang lang ist's her, da kurvten frisch gebackene Xbox-Besitzer durch optisch opulente Umgebungen und ließen ihre digitalen Widersacher Staub fressen. Melancholisch in der guten alten Zeit schwelgend, steigert sich die Vorfreude von Tag zu Tag, schließlich steht der Nachfolger zu RalliSport Challenge bereits in den Startlöchern. Anfang Mai erwarten Rennspiel-Fans natürlich einen Hit, ob der Titel das wird, kann man nach gemütlichen Stunden des Anspielens bereits beantworten..

Höher, schneller, weiter!
RalliSport Challenge 2 begnügt sich nicht mit ein paar läppischen neuen Strecken, denn hier wird eindeutig mehr geklotzt als gekleckert. Im Karrieremodus warten über 120 Challenges darauf, vom Spieler gemeistert zu werden. Neben normalen Rallye-Fahrten gegen die Zeit, wird man sich auch mehreren Gegnern direkt auf einer Rundstrecke erwehren müssen. Zudem wollen Rennen auf geteilten Strecken, über rutschige Eisdecken oder empor eines Berges bestritten und selbstverständlich auch gewonnen werden. Durch das Meistern einer Aufgabe und das Sammeln von Karrierepunkten werden weitere Strecken freigeschaltet. Insgesamt sollen es 91 Strecken sein, auf denen sich werdende Rennfahrer austoben können.

Kontrolle ist besser..
Auch in Sachen Fuhrpark schlägt RalliSport Challenge 2 seinen Vorgänger. Über 40 Autos, unter anderem aus der legendären Klasse B, stehen sich im Laufe des Spiels die Räder in die Karosserie. Wahre PS-Monster müssen natürlich freigespielt werden. Unter anderem finden Auto-Begeisterte realitätsnahe Modelle von Audi, Peugeot, BMW, VW, Ford und Opel in den Menüs der Rennspiel-Hoffnung.
Sicherlich ist es gut zu wissen, dass man diese schicken Babys auch unbeschadet über Stock und an Stein vorbei ins Ziel bekommt - eine gute Steuerung ist Pflicht. Das wissen aber auch die Mannen von Digital Illusions und scheinen es bei RalliSport Challenge 2 geschafft zu haben, einen schnellen Einstieg aber doch anspruchsvolle Kost zu bieten. Die Rennen gestalten sich schnell und actionreich, wer aber deswegen meint, durch jede Kurve heizen zu können, der irrt. Wer mit dem Vorgänger Rekorde jagen konnte, wird auch mit der Steuerung des Nachfolgers keine Probleme haben. Anfänger werden mehr als zuvor an der Hand genommen und erhalten eine faire Chance, sich durch gute Ergebnisse in den ersten Rennen an die Steuerung zu gewöhnen.

 Autor:
Tobias Prinz
Vorschau
Zur  Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
5/5
Leserhype:
-