Xbox » Vorschau » R » RalliSport Challenge 2

RalliSport Challenge 2

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
%%bk%%

Sexy Look
Sollte es jedoch dennoch einmal Karambolagen geben, so ergötzt sich das Auge des Spielers wenigstens an dem überarbeiteten Schadensmodell, das nun detailliertere Schäden präsentiert. Seien es zersplitterte Scheiben, eine herumfliegende Motorhaube oder Stoßstangen mit dem ungewollten Ausdruck ihres Drangs nach Freiheit und Unabhängigkeit, dem Autonarren bricht es in jedem Fall das Herz. Auswirkungen auf die Steuerung eines Vehikels haben Schäden allerdings nicht.
Überhaupt macht das Spiel grafisch schon einen äußerst netten Eindruck. Die hohe Geschwindigkeit, gute Automodelle, heiße Reflektionen von Licht auf der Fahrbahn und hübsche Effekte zeugen bereits vom Können der Designer. Wechselnde Wettereffekte und Nachtfahrten steigern während eines Rennens den Anspruch. Was allerdings noch Sorgen bereitet sind die selten unsichere Framerate - bevorzugt bei Rennen mit mehreren Fahrzeugen und Effekten zugleich - sowie die je nach Strecke noch recht deutlich zu sehenden Pop-Ups von Büschen oder Brücken. Wenn das bis zum Release noch ausgemerzt wird, können sich Xbox-Besitzer auf einen grafischen Leckerbissen freuen. %%bk%%

Go Live
Was ist denn nun neben neuen Strecken, neuen Autos und der neuen Grafik-Engine neu an RalliSport Challenge? Okay, beiläufig zu erwähnen wäre da sicherlich die "Action-Cam". Soll heißen: Bei Überschlägen oder Unfällen wird automatisch in eine entfernt und gut platzierte Außenansicht geschaltet, die das Geschehen auf ihre - eindrucksvollere - Art und Weise dokumentiert. Wichtiger ist aber sicherlich der umfangreiche Online-Modus, mit dem man nun auch endlich über Xbox Live Rallyes fahren kann, eine Premiere auf der Box. Unter dem XSN-Label können Ligen erstellt und Turniere ausgetragen werden. Bis zu 16 internationale Rennfahrer tummeln sich dann gemeinsam auf einem Server.
Doch auch wer sich noch nicht der Sucht des Online-Spielens verschrieben hat, wird nicht alleine an den Palmen idyllischer Küstenstrecken vorbeisausen. Entweder im Split-Screen für bis zu vier Spieler oder via System-Link können Freunde ihre Freunde Freunde sein lassen und ihnen mal zeigen, wer der Boss ist. %%bk%%

Rosige Aussichten
Sind nun noch zu erwähnende Stichworte übrig? Kameraperspektiven: zwei von Außen, drei von Innen beziehungsweise vorne dran. Sound: ist auch schon drin. Tuning: möglich, nicht zu kompliziert, aber nicht nötig. Langzeitmotivation: ist mir wieder ganze Sätze wert... Mit dem doppelten Umfang an Strecken, massig freizuspielenden Autos und einem vielversprechenden Online-Modus sollten Rennspiel-Fans viel zu lang mit RalliSport Challenge 2 zu tun haben. Wer auf actionreiche Rennen steht, die dank realistischer Beeinflussung durch wechselnde Untergründe aber dennoch einiges an Feingefühl benötigen, sollte sich den Titel definitiv vormerken.

Unsere Prognose: 5 / 5
 Autor:
Tobias Prinz
Vorschau
Zur  Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
5/5
Leserhype:
-